Fortbildungen

Marinas Fortbildungen:

 - Grafomotorik und Handschrift bei Britta Winter  (inkl. UEMF und Einführung Co-Op)

- Wunstorfer Konzept bei Britta Winter (evidenzbasierten, moderne Therapieansätze für die Therapue

- "Geschickte Hände" nach Pauli&Kisch

- AD(H)S - Alltagsorientierte Behandlungsansätze  in der Therapie

- Ergotherapie bei Autismus (Anita Böhme)

-Schulfähigkeit

- Gedächtnisstörungen bei Kindern im Vor- und Grundschulalter

- SI - Sensorisch-integrative Ayres Therapie

- Schmerztherapie und Statikwiederherstellung über Faszien-Behandlung der Haut nach Kenner

- Traumapädagogik

- Traumasensible Arbeit in der Therapie

- Frühkindliche Reflexe

- RIT I - Reflexintegration bei Konzentrationsmangel, Impulsivität und Hyperaktivität und den damit verbundenen Schul- und Lernproblemen

- RIT II - Neuronale Zusammenhänge bei Lese-, Rechtschreib-  und Rechenschwäche und den damit verbundenen Schul- und Lernproblemen


-Ganzheitliche Behandlungsmöglichkeiten bei Entwicklungsverzögerungen/Lernstörungen - ein anderes Handwerkszeug für KISS, ADHS und Konzentrationsproblemen

- Verhaltenstherapeutische Basics für die Kindertherapie

- Myo-Fasziale Triggerpunkt- und Schmerztherapie OEX

- Myo-Fasziale Triggerpunkt- und Schmerztherapie TP - Basiskurs 1 

- Myo-Fasziale Triggerpunkt- und Schmerztherapie - TP - Basiskurs 2

- (Tele) Spiegeltherapie in der Rehabilitation

- NeuroReha praktisch

 

Marinas Fortbildungen nach dem IntraAct Plus Konzept

  • Störungen der Entwicklung - Regulation und Beziehungsfähigkeit im 1. Lebensjahr
  • Sensorische Integration und Verhaltenstherapie
  • Dyskalkulie und andere Schwierigkeiten mit der Mathematik

 

Laufende Fortbildungen/ Geplante Fortbildungen 

  • Fernstudium Diplom Legasthenie- und Dyskalkulietrainer, Lerndidaktikerin

Weitere Informationen gerne bei einem persönlichen Gespräch